Dienstag, 22. September 2009

Röllecken...

... so war früher der Spitzname meines Papas!!! Die Seife ist eine Herrenseife, riecht nach Men´s Musk (soooo lecker) und hat mich durch die "Röllcheneinleger" auf den Trichter gebracht, die Seife einfach "Röllecken" zu nennen
.
hergestellt habe ich die Seife aus Palm-, Kokos-, Olivenöl, Sheabutter, Reiskeim- und Rapsöl. Die Röllchen sind aus den Abschnitten von meiner Picassoseife entstanden. Überfettet ist sie mit 12%.
So Papa - Deine Seife!!

Kommentare:

  1. Die Seife schaut ja super aus! Du solltest unbedingt "Diesen Blog verfolgen" einfügen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. wie meinst du das? Sorry, aber bin was den PC angeht eine echte Niete *grummel*

    AntwortenLöschen