Montag, 30. November 2009

Dividorseife die erste

Eigentlich dürfte ich ihn ja erst morgen ausprobieren, aber das Paket mit dem Dividor ist "leider" schon am Donnerstag gekommen und soooo lange konnte ich nicht mehr warten. Also habe ich gestern Nachmittag als der Rest meiner Familie ausgeflogen war, die Zeit genutzt und die erste Seife in meinem Dividor gesiedet.

So sah der Seifenleim direkt nach dem Einfüllen aus:



Und das ist das fertige Seifchen:




Ich habe nur den Seifenleim der jetzt noch hell erscheint mit Frank`n Myrh beduftet weil das PÖ den Seifenleim braun färbt und das ist - in diesem Fall - auch erwünscht. Der schwarze Teil ist dann mit dem PÖ Japanische Grapefruit beduftet. Zusammen ist das eine Mischung die sehr lecker riecht. Die Seife besteht aus Palmfett, Kokosöl, Rapsöl, Shea- und Kakaobutter, Jojoba und Mandelöl. Ich hoffe die männlichen Mitglieder der Familie freuen sich Weihnachten über ein Stück der Seife. Da es ja die erste Dividorseife ist, heißt sie schlicht und einfach No. 1 *lach*

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    das ist ein superschickes Seifchen und wer sich darüber nicht freut, dem ist nicht zu helfen. Die Düfte finde ich auch klasse.

    Wünsche Dir noch was.
    ganz liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  2. jaaa, der Divi! Du wirst ihn sicher genauso lieben, wie wir alle!
    Tolle Farben, bin gespannt, wie sie aussieht, wenn abgehobelt.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  3. Danke für eure lieben Kommentare. Mittlerweile sieht die Seife schon wieder ganz anders aus, alles was hell ist, ist schon nachgedunkelt und sieht fast wie Kakaopulver aus, bin mal gespannt wie weit das noch geht :))
    lg
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Seifen finde die wirklich passen zum Winterabend!

    AntwortenLöschen